Johanna Franke
Am 03. Oktober 2020 geht´s weiter - Schmökersofa coming soon! Am 03. Oktober 2020 geht´s weiter - Schmökersofa coming soon!
Johanna Franke

Was liest Johanna Franke?

Die junge Schauspielerin liest aus Wolfgang Herrndorf "Bilder deiner großen Liebe."

Ein Mädchen steht im Hof einer Anstalt. Das Tor geht auf, das Mädchen huscht hinaus und beginnt seine Reise, durch Wälder, Felder, Dörfer und an der Autobahn entlang: «Die Sterne wandern, und ich wandre auch.» Isa heißt sie, und Isa wird den Menschen begegnen – freundlichen wie rätselhaften, schlechten wie traurigen. Einem Binnenschiffer, der vielleicht ein Bankräuber ist, einem merkwürdigen Schriftsteller, einem toten Förster, einem Fernfahrer auf Abwegen. Und auf einer Müllhalde trifft sie zwei Vierzehnjährige, einer davon, der schüchterne Blonde, gefällt ihr.
An dem Roman über die verlorene, verrückte, hinreißende Isa hat Wolfgang Herrndorf bis zuletzt gearbeitet, er hat ihn selbst noch zur Veröffentlichung bestimmt. Eine romantische Wanderschaft durch Tage und Nächte; unvollendet und doch ein unvergessliches Leseerlebnis. «Ich halte das Tagebuch wie einen Kompass vor mich hin. Pappelsamen schneien um mich herum, und der süße Duft der Lichtnelken strömt durch die Nächte. Ich sehe einen Wald, aus dem vier hohe Masten aufragen über die Baumwipfel. Am Waldrand steht eine kleine Hütte, die Teil eines Wanderwegs ist, wie drei eingekastelte Zeichen verraten. Ein schwarzer Gedankenstrich, eine gelbe Schlange, ein rotes Dreieck. Mein Name.»

 

Wo liest Johanna Franke?

Ein Buch über eine junge Frau - etwas verrückt, aber nicht bescheuert - da passt eine Location in einem Plauener Stadtteil, der etwas weiter vom Zentrum entfernt ist. Ideal nicht nur für junge Leute und Jungbebliebene - auch für Romantiker und eben etwas Verrückte.


Wer ist Johanna Franke?

Johanna Franke wurde 1990 in Leipzig geboren. Sie studierte von 2012 bis 2016 Schauspiel an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main, wo sie den Preis als jahrgangsbeste Schauspielerin des dritten Ausbildungsjahres erhielt.
Neben dem Studium spielte sie Desiree in der Adaption von Bruckners KRANKHEIT DER JUGEND DEATH::DESIRE::DREAMING an der HfMDK Frankfurt, Luka in Maxim Gorkis Nachtasyl am Schauspiel Frankfurt sowie Martel in Rose Bernd am Schauspielhaus Bochum und Bettie in demut vor deinen taten baby am Theater Marburg. Von 2016 bis 2019  war Johanna Franke Ensemblemitglied am Theater Osnabrück. Hier spielte sie u. a. den dicken Sternschnuppe in dem Stück Der dicke Sternschnuppe, das zu den Mülheimer Theatertagen eingeladen war, sowie in der Uraufführung Die unbekannte Stadt, die Titelrolle in Momo von Michael Ende und die Rolle der Isa in Bilder deiner großen Liebe. Seit der Spielzeit 2019/20 ist Johanna Franke festes Ensemblemitglied am Theater Plauen-Zwickau.